wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Panzer bewacht S-Bahn!
Panzer bewacht S-Bahn!Foto-Quelle: Internet

Ist Frau v.d.Leyen überfordert?

Von wize.life-Nutzer - Sonntag, 10.02.2019 - 13:04 Uhr

Weitere Vorwürfe in der Berateraffäre um Ministerin Leyen!
In der Berateraffäre bei der Bundeswehr gibt es wenige Tage vor der ersten regulären Sitzung des Bundestags-Untersuchungsausschusses neue Vorwürfe. Wie die "Bild am Sonntag" berichtete, muss sich eine Firma für IT-Strategieberatung nach Vorwürfen der Vetternwirtschaft nun auch wegen möglichen Betrugs rechtfertigen.
Nicht nur die Beratungsaffären sind aus dem Ruder gelaufen, die gesamte Bundeswehr hat seit ihrem Amtsantritt gelitten. Die einzelnen Waffengattungen sind schlecht ausgerüstet und nur teilweise einsatzbereit. Das zeigen die Zahlen vom letzten Jahr.
Von 176 Panzern waren tatsächlich nur 105 einsatzbereit.
Der Gesamtbestand der Panzer Typ Marder liegt bei 382, davon sind 212 einsatzbereit.
Panzerhaubitze 121 Mal, 42 einsatzbereit.
Transporthubschraubers NH90 liegt bei 58, einsatzbereit nur 13.
Kampfhubschraubern des Typs Tiger, Anzahl 50 davon sind 12 einsatzbereit.
Transportflugzeug A400M Anzahl 15 Maschinen, davon im Schnitt nur drei einsatzbereit.
Eurofighter 128, davon 39 einsatzbereit, Tornado 93 einsatzbereit 26.
Hubschrauber CH-53 waren von den 72 Maschinen im Schnitt nur 16 einsatzbereit.
Von 13 Fregatten standen im Schnitt fünf zur Verfügung, bei U-Booten der Klasse 212A war es eines von insgesamt sechs – wobei in der zweiten Jahreshälfte kein einziges Boot mehr tauchen konnte.
usw.usw.
2018 nun legte der Wehrbeauftragte seinen aktuellen Report vor. Der Inhalt ist wenig überraschend. „Schwerpunkt des Berichts“, so Bartels, „bleiben die großen Lücken bei Personal und Material in allen Bereichen der Bundeswehr.“ Und dann folgte der explizite Widerspruch zur Wahrnehmungswelt der Regierung. Die materielle Einsatzbereitschaft der Truppe sei nämlich weiterhin „dramatisch schlecht“ – und sie sei „in den vergangenen Jahren nicht besser, sondern tendenziell noch schlechter geworden“. Auch die Personallage verharre im Status „extrem angespannt“.
Schnelle Abhilfe ist übrigens nicht in Sicht. Die Behebung der Mängel, kündigte Ministerin von der Leyen kürzlich im Verteidigungsausschuss an, werde zweierlei brauchen: „Zeit und Geld“.
Viel Arbeit, Sachverstand und Kooperationsbereitschaft hat sie wohlweislich nicht erwähnt, denn das hat sie anscheinend nicht.

29 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Die NATO abschaffen ( vorallem wenn eine Euro Armee jetzt noch zusätzlich kommen soll) die kriegstreiber USA sollen alleine ihr Ding machen. Krieg wird nur aus politischen und wirtschaftlichen Gründen geführt...! Wer die Folgen und Bezahlung ausbaden darf brauche ich nicht mehr zu erwähnen
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Und ich frage mich, ob da nicht jemand einfach nur "korrupt" ist? Und das Nichtwissen einer v.d.L. ausnutzt? Wie hiess der Prinzensohn, der mal Verteidigungsminister war?
ja!!!!!!!!!!!!!!!! der Karl-Theodor von und zu Guttenberg - er hat meines Erachtens unsere Bundeswehr zum Stillstand gebracht..., und nur er!!!!!! Alle anderen nach ihm baden jetzt halt aus.....

https://www.tagesspiegel.de/politik/...968822.html

habt nen schönen Abend..... und viele Grüsse
Ich bin deiner Meinung aber die Flugzeuge sind zum teil veraltet und müssen auf dem neusten stand gebracht werden wie auch unser Waffensystem
Für neue Waffen ist doch kein Geld da, die Beraterverträge kosten doch!
Ja das hatte ich ganz vergessen die teuren Beraterverträge und die Neuankömmlinge kosten ja auch noch Geld stimmt ja .Heute Stand in der Zeitung Das Deutschland Reich wäre aber für seine Rentner ist kein Geld für da. Ja stimmt ab der Rente kann man sie nicht mehr brauchen die kosten doch nur noch Geld armes Deutschland was ist aus dir geworden ? Eine DDR 3:0 wo man nicht mehr sagen kann was man will wo man bespitzelt und abgehört wird .Wo die Presse nur das schreib was die da Oben erlauben. Das hat die Murksl alles erreich.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Wer in dieser Regierung ist denn eigentlich nicht überfordert, werter Riese?
Der Gesundheitsminister Spahn, der bringt jeden Tag was "Neues" auf den Tisch, das nennt man Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom!
Nur über dessen Anweisungen kann man über Sinn und Unsinn streiten, dafür habe ich mal wieder ein klassisches Beispiel. Ich bin nicht so gut auf den Füßen, deshalb geht meine Frau für mich zum Arzt und zur Apotheke um mir meine Rezepte und Medikamente abzuholen. Der neueste Furz in der Manege ist, daß meine Frau eine Vollmacht von mir im Original benötigt, daß sie die Dinge erhält und holen darf, obwohl ich vorher angerufen habe. Über 50 Jahre gabe es keine Probleme, das ist der neueste Witz des Herrn Spahn, der muß einen Sparren ab haben!
Peter - So ist es bei Ministern die ein Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom haben. Jetzt will er wieder 5 Millionen Euro ausgeben um in einer Studie nachzuweisen, daß Frauen die - aus welchen Gründen auch immer abtreiben - seelische Nachwehen haben! Er selbst kann ja keinen Nachwuchs bekommen, da er ja mit einem Mann verheiratet ist. Verkehrte Welt!
Die gleichgeschlechtliche Ehe ist für mich das selbe, wie wenn Priester über die Ehe reden! Es ist keine Ehe, sondern ein Nebeneinader herleben mit staatlicher Genehmigung.
Unnatürlich! Gendefekt?
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Bei so einem Thema ist man als Aleinunterhalter auf der sicheren Seite und keiner schickt einen in den Keller!😜
Verstehe ich zwar nicht, aber es ist schön!
Richtig schön ist daß die Bundeswehr nicht 100% Einsatzbereit ist und die Beraterhonorare in Mill. höhe in der Familie bleiben.
Unsere Väter haben geschworen, nie wieder Krieg!!
Und das ist schön!🙋
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Herr Breschnjew wollte sogar der Nato beitreten, wurde abgelent, warum?
Ohne Krieg sind sie Pleite!😎
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Solange die Nato an der Russischen Grenze steht brauchen wir uns keine Sorgen machen.
Dazu empfehle ich die Rede von George Friedman ( CIA).
Wenn es knallt dann doch nicht mit Fußvolk, aber Aufrüstung bringt Aufträge und sichert Arbeitsplätze. - Angebliche Großmächte wären vor lauter Machtstreben doch dumm wenn sie nicht mehr existieren.
Aber Flintenuschis Frisur sitzt. Außerdem kann man im Ernstfall ja dem Gegner mitteilen das man grundsätzlich zum Kampf bereit ist aber noch einige Monate zur Vorbereitung braucht. Bevor wir dann Kampfbereit sind haben die hier ansässigen Partisanen mit zwei Pässen längst das Regime übernommen. Uns geht es Gut und mit den zusätzlichen 17 Milliarden werden wir das Eine oder Andere schon flott kriegen.
Ich denke an Willy Wimmer, Dr. Daniele Ganser, Mr.Dax uva. Sowie an die ver-
fassunggebende-versammlung.de auch Udo Ulfkotte und Andreas Clauss.🙋
(Youtube)
Ich hoffe sie bleiben ruhig und fangen nicht an.
Denn in der politik läuft alles nach Plan, und wenn nicht war es so geplant.
Die Bilderberger entscheiden und der tiefe Staat, obwohl wir seit 1919 keiner mehr sind.?😭
Der Friedensforscher Dr. Daniele Ganser spricht darüber.😪
Ich denke, wir sollten froh darüber sein, wenn unsere Armee (besser noch alle Armeen der Welt) nur noch 'bedingt' (besser noch: gar nicht mehr) kampfbereit ist. 'Kampfbereite' Armeen wollen/müssen auch kämpfen, denn sonst wäre ihre Existenz ohne Sinn bzw. noch sinnloser als sie ohnehin schon ist.
Es wird , so fürchte ich, noch eine Weile dauern, bis diese Einsicht überall in der Welt zum Durchbruch gelangt .
Der Moderne Angriff geht einfach mit Drohnen über Ramstein, darum ist die BRiD beim Erst- oder Gegenschlag zuerst platt.
Alle Angriffe im Namen der "Demokratie" begannen mit einer Lüge.Dr.D Ganser,
Willy Wimmer und Eugen Drewermann uva. auf youtube.
„Ich denke, wir sollten froh darüber sein, wenn unsere Armee (besser noch alle Armeen der Welt) nur noch 'bedingt' (besser noch: gar nicht mehr) kampfbereit ist.“

Warum dann noch den Etat von 43 auf 60 Milliarden erhöhen? Eventuell Industrieförderung für Parteispender?
Die "Sicherheitskonferenz" jetzt am Wochenende wird es zeigen.😎
Der tiefe Staat wird es schon richten, und bis 2099 sind wir sowieso ohne Verfassung und Friedensvertrag eine Kollonie.😭
Die Sicherheitskonferenz verkommt zum Forum für endlose Reden. Diskussionen und gemeinsame Beschlüsse aller Länder gibt es schon lange nicht mehr.
Ablegen unter Kostenersparnis!
Denkste, die Bilderberger passen da schon auf.
Und sie sprechen schon wieder von der Europaarmee und von zu niedrigen Kriegskosten !🙏😎👮💀👀
Schau dir die Deagelliste von 2025 an, und sieh nach den Bevölkerungszahlen der einzelnen Lânder!😎👎😂
@M. Kellholz - WAS IST EINE DEAGELLISTE?
www.deagel.com ganz einfach.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren