Greuzübergang Clivio Italien/Schweiz
Greuzübergang Clivio Italien/SchweizFoto-Quelle: By Diego Menna (Own work) [GFDL (http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html) or CC-BY-SA-3.0-2.5-2.0-1.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], via Wikimedia Commons

Schweiz: Die EU reagiert auf die ausländerfeindliche Volksabstimmung

Beitrag von wize.life-Nutzer

Blick von Clivio (Provinz Varese) in Italien auf die Grenze zur Schweiz

Die EU reagiert auf die ausländerfeindliche Volksabstimmung in der Schweiz ungewohnt schnell. Projekte, bei denen auch die Schweiz finanziell provitiert, werden sofort ausgesetzt. Das auch Urlauber diskriminiert werden, wenn sie nicht die großen Scheine rüberschieben, kann jeder Transittourist ausprobieren: Die Durchfahrt durch die Schweiz Richtung Italien kostet für PKW +Wohnwagen 60 Franken. Das das Ticket dann längerfristig gültig ist, wird Durchschnittstouristen, die aus Bochum, Berlin oder Kottbus kommen, wenig trösten. Da die Schweiz auf Druck wenig reagieren wird, bleibt nur das Prinzip Hoffnung. Im Augenblick ist alles Käse. My
17.2.14 Spiegel_Online"Der Zwist zwischen EU und der Schweiz verschärft sich. Die Eidgenossen hatten am Sonntag ein Abkommen zur Öffnung ihres Arbeitsmarkts für Kroaten gestoppt. Brüssel reagierte umgehend und setzte Verhandlungen zu Austausch- und Forschungsprogrammen aus. Der Schweiz könnten damit EU-Gelder entgehen. "
http://www.spiegel.de/politik/auslan...953853.html

Mehr zum Thema