wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Überwintern direkt am Kruger Park

Überwintern direkt am Kruger Park

04.03.2014, 14:09 Uhr
Beitrag von wize.life-Nutzer

Haben Sie schon einmal davon geträumt, ein paar Wochen im Afrikanischen Busch zu verbringen?


Wollten Sie vielleicht schon einmal so richting im Afrikanischen Busch eine längere Zeit verbringen, aber haben sich dann doch nicht so richtig getraut? Marloth Park bietet die perfekte Kombination zwischen Afrikanischem Abenteuer und Komfort einer kleinen Ortschaft direkt am Kruger National Park.

Können Sie sich vorstellen, die verschiedensten Tiere direkt vor Ihrer Haustür zu haben? Unser Haus ist nur ca 100m vom Krokodilfluß entfernt und das einzige, was Sie vom Kruger Park trennt, ist ein elektrischer Zaun. Ungefährliche Tiere sind auch direkt in Marloth unterwegs, doch die Elefanten, Löwen Flußpferde usw müssen hinter dem Zaun im Kruger Park bleiben, es kann aber sein, daß sie trotzdem nur ein paar Meter enfernt sind, Sie können mit den Tieren am Fluß entlang wandern.

Das Haus ist sehr rustikal jedoch sehr gemütlich und bietet genügend Platz für 4 Personen. Telefone und Kameras können mit Solar Strom aufgeladen werden der auch die Lichter versorgt. Der Herd, Kühlschrank und Warmwasser werden mit Gas versorgt. Im kleinen Nebengebäude befinden sich 2 en-suite Schlafzimmer und im Haupthaus sind Küche, Wohnzimmer und Aussichtsplatform und noch ein separates Badezimmer. Im Winter, wenn das Gebüsch nicht zu dicht ist, können Sie von hier aus in den Krüger Park sehen der ja nur ca 100m entfernt ist.

Auf der gemütlichen Terrasse können Sie abends grillen und beim romantischen Lagerfeuer sitzen und den afrikanischen Geräuschen lauschen. Da sich das Haus in einer "Ortschaft" befindet, haben Sie Nachbarn und andere Menschen in der Nähe. In der Ortschaft befinden sich auch ein paar kleine Geschäfte und Restaurants.

Ausflugsmöglichkeiten bieten der Kruger Park, Swaziland und auch Mozambik, dessen Hauptstadt Maputo nur 1 Stunde entfernt ist. Falls Sie sich ein paar Tage in Mozambik Zeit lassen, können Sie wunderschöne Strände genießen.

Der Preis für das gesamte Haus ist 300 Euro pro Woche und inkludiert Reinigung 1 x pro Woche.

Mehr zum Thema

6 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Das hört sich ja richtig gut an .Wo ist dieses Buchbar ???? Ich plane mit meinem Nachbarrin in diese Ecke von Südafrika zu fahren ,nicht dieses Jahr aber innerhalb kürzere Zeit !!!!
  • 09.03.2014, 11:23 Uhr
Hallo Lise, das kannst Du bei mir direkt buchen. Ich kann Dir auch gerne mehrere Bilder senden. Meine email addresse ist elfi@freedomunlimited.co.za
  • 10.03.2014, 10:11 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ah, Krugerpark, ja das wäre was für mich als Tierfreak!
Ich liebe es im Busch zu leben, weitab von allem.
Jedoch würde ich ein Leben direkt als Einwohner sozusagen da vorziehen.
300€ die Woche? Ist wohl eher für Touristen gedacht?
Habt Ihr noch andere Möglichkeiten?
  • 06.03.2014, 10:16 Uhr
Hallo Birgit, es gibt natrülich auch andere Möglichkeiten in der Gegend, allerdings sind diese viel, viel teurer. Die günstigsten Chalets in der Gegend kosten ca 40 Euro pro Person, pro Tag als Selbstverpfleger.
  • 10.03.2014, 10:10 Uhr
Ohje, liebe Elfi, echt zu teuer.
Danke für die Ausführungen. Bin trotzdem immer neugierig.
  • 15.03.2014, 13:00 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
interessant!
  • 04.03.2014, 14:12 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren
Weitere Beiträge von diesem Nutzer