wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Westküste USA - mehr oder weniger!!!!!

Westküste USA - mehr oder weniger!!!!!

30.03.2014, 11:22 Uhr
Beitrag von wize.life-Nutzer

Unwillkürliche zieht man(n) Vergleiche zu seiner Heimat. Berge haben wir auch, Schluchten ebenfalls, Seen genauso - also, was rechtfertigt so einen Reise- und Zeitaufwand. Einfach - die Größe, Vielfalt und Weite. Mir wurde erst auf einer Wanderung durch den Grand Canyon klar - das ist ein meditativer Vorgang. Welche Bilder kamen mir da in den Sinn. Indianer, Waldläufer, Trapper - diese eigene Welt mit ihren Tieren. Welches Erlebnis (purer Zufall) einen Kondor (er ist fast vollständig ausgerottet) anfliegen zu sehen. Das ist es - der Unterschied zu meiner unwahrscheinlich schönen Bayrischen Heimat und der monumentalen, gewaltigen Größe des "Wilden" Westens.

1 Kommentar

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
bin zwar keine Wanderin, aber schon eine Fahrt mit dem Auto entlang der Westküste, die ich erlebt habe, war ein einmaliges Erlebnis. Mich interessiert allerdings mehr die Geschichte, uzw. die der deutschen Einwanderer, deren Enkelkinder jetzt ihre Wurzeln suchen
  • 30.03.2014, 13:32 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren