wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Elbe - Hochwasser 2013
Elbe - Hochwasser 2013Foto-Quelle: Copyright 2013 J.H.H.

Elbe - Hochwasser 2013

Beitrag von wize.life-Nutzer

Uns hat Anfang Juni 2013 das Hochwasser bei Hitzacker (wir wollten weiter nach Lauenburg) auf unserer Radtour auf dem Elbe-Radweg einen Strich durch die Rechnung gemacht...
Aber was ist eine abgebrochene mehrtägige Radwanderung, die sich wiederholen lässt, gegen das Leid derer, die vom Hochwasser direkt betroffen wurden...
Bereits Ende Mai wurden die ersten Elbefähren eingestellt (Lüdkenwisch), eine Woche später wurden alle Fähren stillgelegt...
Ab 5. Juni wurden Deiche, auf denen oft der Elbe-Radweg entlangführt, für Radfahrer und Spaziergänger gesperrt - eine notwendige Massnahme...-
2006 hatten wir zwischen Meissen und Torgau bereits einmal nach dreitägigen Regen im Erzgebirge und in der CSR eine Überflutung des Elberadweges erlebt - aber kein Hochwasser diesen Ausmasses wie 2013...
Aber eines ist sicher: Wir werden an die Elbe zurückkehren, denn der Elberadweg, den wir in Etappen von Decin (CSR) bis Hitzacker befahren haben, ist für uns einer der schönsten Fluss-Radwege in Deutschland...
Doris-Ursula + Jörg H. Henkel

Mehr zum Thema

8 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
oh,ja ich habe es erlebt 2013 in coswig anhalt wie die elbe stieg und wir helfer vom tierschutzbund tote rehe,wildschweine und schafe bergen mußten den anblick vergesse ich nicht meine kinder tagelang sandsäcke gefüllt aber wir haben das hochwasser besiegt nochmal nicht,habe keine nerven mehr zum helfen
Kann ich mir gut vorstellen - hatten ja nur den Anfang des Hochwassers erlebt, unser Urlaub war am 8.6. zu Ende.
Ich glaube, wer es nicht mitgemacht hat oder zu den Betroffenen gehört, hat keine Vorstellung davon...
Ich möchte hier betonen, dass ich keinen Katastrophentourismus betrieben habe und nur Fotos von der Natur im Ausnahmezustand gemacht habe...
das glaube ich aber wir helfer haben auch nur gaffer gesehen und zugeschaut haben wie alle geschuftet haben..ich habe auch bilder von der elbe gemacht,für die nachwelt..meine enkelkinder
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
uups, mein Kommentar ist jetzt - warum auch immer in der falschen Rubrik gelandet.....komisch
Danke Dir trotzdem - herzliche Grüsse, Jörg.
sind ja auch wieder sehr schön Deine Bilder! Ich bin immer "neidisch" wenn jemand so schöne Bilder einstellt - genau wie Bärbel!!!! Aber ich besitze ja nicht mal eine Kamera. Und was bei den Handy-Bildern rauskam, sieht man ja an meinem einen Album. Unscharf, verwackelt u.s.w. Habe ja jetzt ein neues Handy, aber da ist auch wieder kein Überspielkabel zum PC dabei. Und die Marke kennt wohl außer Vodafone auch niemand habe ich gemerkt. Emporia Click!! Ist ein tolles Handy - vor Allem seniorengerecht mit großem Display u. großen Tasten. Alles gut....nur leider nicht das Überspielen. Muss mich da im Shop noch mal schlau machen, denn die bei Vodafone direkt konnten mir da leider nicht helfen. Bieten es aber den Nutzern mit Vertrag für 1 € an.
Danke für Dein Kompliment...
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Hallo Jörg, bei diesem Elbe-Hochwasser waren mein Sohn als Chef und mein ältester Enkel u. seine Kameraden von der Freiw. Feuerwehr ich glaube in Lüchow-Dannenberg (bin mir nich mehr so sicher, jedenfalls aber da in der Gegend) im Einsatz u. mussten fast 1 Woche einen Deich sichern.........er hat gehalten und sie waren zwar anschließend fix und fertig aber überglücklich daß sie helfen konnten. Gott sei Dank waren auch die Arbeitgeber der Freiwilligen Feuerwehren alle SUPER und haben die freigestellt. Ist ja heutzutage auch kaum noch üblich!
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren
Weitere Beiträge von diesem Nutzer