Urlaubsziele - wohin kann man noch reisen?
Urlaubsziele - wohin kann man noch reisen?Foto-Quelle: (c) Thomas Mucha www.fotolia.de

Urlaubsziele - wohin kann man noch reisen?

News Team
Beitrag von News Team

Selten wurde von so vielen Urlaubszielen abgeraten wie derzeit, schreibt die aktuelle SZ vom Wochenende. Das Auswärtige Amt hat auf Grund konkreter Terrordrohungen der IS seine Sicherheitshinweise noch einmal aktualisiert.

Damit fällt ein Großteil der beliebten sonnigen Länder weg, die relativ schnell erreichbar sind. Vielen Touristen erscheinen sie als zu gefährlich wegen Naturkatastrophen, Krankheiten oder Kriegen. Nur - wohin kann man noch reisen? Dazu sollte man wissen, dass die Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amtes keine Reisewarnungen sind. Lediglich 24 Ländern (inkl. Gaza-Streifen) stehen zur Zeit auf der Schwarzen Liste. Sicherheitshinweise entsprechen Empfehlungen und machen auf eine mögliche Gefahr aufmerksam. Die Entscheidung liegt beim Reisenden selbst.

Laut Auskunft von Fachleuten, gibt es derzeit noch keine generelle Abkehr von islamischen Urlaubsländern. Die Forscher der Forschungsgemeinschaft "Urlaub und Reisen" haben festgestellt, dass "politische Unruhen und Warnung vor Terroranschlägen meist nicht dazu führen, dass auf Reisen allgemein verzichtet wird". Dennoch hat die Angst vor Ebola dazu geführt, dass Afrika insgesamt gemieden wird, obwohl Namibia, Kenia, Botswana, Tansania weit von den betroffenen Gebieten entfernt und von der Seuche nicht berührt sind.

Traut Ihr Euch noch zu verreisen? Welche Reiseziele könnt Ihr empfehlen?

Quelle: Süddeutsche Zeitung 25./26. Oktober Seite 2