wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Die 9 besten Gründe für Urlaub in Deutschland
Die 9 besten Gründe für Urlaub in DeutschlandFoto-Quelle: Thorsten Schier - Fotolia

Die 9 besten Gründe für Urlaub in Deutschland

Von News Team - Montag, 03.11.2014 - 10:27 Uhr

Vergangene Woche hatten wir Euch nach attraktiven Urlaubszielen gefragt, in die man in dieser, von Krisen gebeutelten Zeit problemlos verreisen kann. Viele Nutzer antworteten, dass sie ohnehin am liebsten in Deutschland bleiben. Die Argumente dafür hatten meist nichts mit Sicherheitsdenken zu tun und waren vielschichtig und oft überraschend.

Hier haben wir die wichtigsten Gründe zusammengefasst, den Urlaub in Deutschland zu verbringen.
1. Die Kosten sind überschaubar
Dieter: „Warum in die Ferne reisen für 190 EU´s und sich über das Ohr hauen lassen. Überteuerte Flughäfen und Urlaubsorte. Bin es satt! Meine Kohle lasse ich erst einmal in Deutschland.“
2. Man kann auch hier immer Neues entdecken
Heidi: „Es gibt Leute, die haben die halbe Welt gesehen, wissen nach einiger Zeit aber nicht mehr, was sie wo gesehen und erlebt haben - aber kennen nicht mal die Berge, Täler, Wälder, Seen, Flüsse vor ihrer Haustür.“
Heinrich: „Unser schönes Land ist für die meisten noch ein weiser Fleck! Und auch wenn einer unser Land kennt, gibt es immer noch Reizvolles zu entdecken auf den Bergen oder Seen oder die verschiedenen Landschaftsarten. Die Vielfalt ist so groß das man immer noch wieder neues entdecken kann!“
3. Man kann mit dem eigenen Fahrzeug verreisen
Rudi: „Für mich/uns kein Problem, wir bleiben in Deutschland und reisen mit dem Wohnmobil.“
Friedhelm: „Mit dem Pkw an die norddeutsche Küste fahren, da brauche ich mir keine Gedanken über Streiks von Lokführern oder Piloten zu machen.“
Franz: „Der ADAC streikt nicht.“
4. Man kann sich mit den Einheimischen unterhalten
Jakob: „Ich sehe keinen Sinn darin, in irgendwelche Urlaubszentren zu reisen, ohne die Landessprache zu kennen und dort eine Woche irgendwelche Touristenziele zu absolvieren. So lerne ich die komplexe Wirklichkeit eines Landes, einer Region nicht kennen.“
5. Viele Reiseziele sind zu deutschen Kolonien verkommen
Heidi: „Manche Leute können nicht mal Mallorca richtig aussprechen, obwohl sie mehrmals dort waren. Alles soll sein wie zu Hause - nur wärmer. Da kann ich auch gleich zu Hause bleiben und ins Solarium gehen.“
6. Die Standards sind hier besonders hoch
Angelika: „Man kann nach Hause wenn es nötig ist, und was die Sauberkeit betrifft, ist man auf der eher sicheren Seite.“
7. Deutschland ist international
Alexander: „Deutschland reicht, hier sind alle Nationen.“
8. In Deutschland kann man Magie erleben
Tina: „Der Harz mit seinen Wäldern ist eine Reise wert.“ Fritze: „Vor allem der Hexen wegen, die dem Teufel den Hintern küssen.“
9. Deutschland ist wunderschön
Wolfgang: „Mache schon seit Jahren in Deutschland Urlaub. Wo gibt es die Alpen noch mal? Wer hat Nord und Ostsee noch einmal? Wer hat so ein wunderschönes Rheintal?“
Sylvester: „Fahrt doch einfach mal nach Bad Dürkheim und geht in den Weinbergen spazieren, oder an die Nordsee, im rauen Herbstwind den Deich entlang radeln – herrlich!“

47 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
es ist wunderschön in Deutschland Urlaub zu machen...aber ab und an muß ich auch mal in ein Land wo das Wetter schön ist und ich im Meer schwimmen kann
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Es sind eigentlich 26 Bundesländer, wo deutsch gesprochen wird und zwar ÜBERALL zwischen Flensburg und Klagenfurt, sowie auch zwischen Aachen und Eisenstadt und auch zwischen Rostock und Salurn.

Auch in DIESEM Bereich, Wie SBL, Tirol, Südtirol, OÖ, NÖ, Burgenland usw. ist auch sehr schön um Urlaub zu machen, wie HIER in Hallein; Bergwandern auf die Barmsteine,
Schnell mit der S-Bahn zum Europark (Salzburgs neue Stadtmitte) fahren, beim IKEA für wenig Geld frühstücken gehen und anschließend im Hauptcenter einkaufen gehen,
anschließend in der Salzburger Innenstadt (z.B. Getreidegasse in der westlichen Altstadt) flanieren gehen (Achtung: Verzehr in den Altstadt-Cafés sind da sehr, sehr teuer; ebenso die Textilien und Souvenirs).

Auch Gipfeltouren in den Felsregionen sind Super (Das ist MEIN Ding)

Es kommt vieles mehr

Auch Badeseen gibt es dort sehr viel.

Mehr kann ich noch nicht berichten, da ich noch nicht alles kenne.

In Bad Ischl war sogar die Kaiserin Sissi auf der Kur gewesen.

Bad-Gastein: Eine Gründerzeitbuilding-Stadt am Berghang gebaut , MIT einem Wasserfall, Tosend durch die Innenstadt hindurch.

Der Heilstollen ist dicht in der Nähe.

HINWEIS:
Bahnfahren ist da sehr billig.
Tipp:
Wer öfters in dem sogenannten Österreich herumfährt, sollte sich eine ÖBB-Vorteilscard besorgen. somit spürt man den billigen Fahrpreis , wie z.B. Eine Tageskarte zwischen Salzburg und Böckstein = 17 Euro.
Noch was: Wer nach Österreich mit der Bahn eini reist und ist im Besitz einer ÖBB Vorteilscard, sollte am Grenzbahnhof aussteigen und AM ÖBB-AUTOMATEN den Anschlußfahrschein für die Weiterfahrt in das Landesinnere lösen, somit kommt man bedeutend billiger weg, anstatt ein DB-Übergangsfahrschein nach Österreich.

Behinderte haben in Österreich leider vorerst KEINE Ermäßigung bei der Öffi-Beförderung.
Deutschbehinderte sind für die Politiker uninteressant.

Wir sind froh, das der Salzburger Verkehrsverbund noch Herz auf Behinderte hat; Hoffentlich auch weiterhin.

Mehr s. myblog.de/regiotramuli und Facebook: Friedliche Wiedervereinigung Deutschland+Österreich=Österrland
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
In jungen Jahren die Welt ansehen und jetzt im Alter die nähere Umgebung erkunden. Das ist meiner Meinung nach die richtige Reihenfolge
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ich habe einen Deutschland-Wochenkalender geschenkt bekommen. Auf jeder Seite wunderschöne Fotos von Sehenswürdigkeiten und Landschaften, die ich größtenteils noch nicht live gesehen habe. Mit meinen zwei Urlauben im Jahr komme ich gar nicht dazu, die alle zu besuchen. Erst recht nicht, wenn ich jedes Mal ins Ausland fahren würde.
Ich habe zudem eine neue Art des Reisens entdeckt: Urlaub mit dem Hausboot! Von den Flüssen und Seen aus sehen selbst bekannte Orte wieder ganz anders aus. Das entschleunigte Reisen lässt einen diese viel intensiver erleben.
Ich habe angesichts dessen wirklich keinen Bedarf, in die Dominikanische zu jetten und mich dort in den Sand zu legen.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Peter KEMTER. ich möchte allen zustimmen die sich für Deutschland entscheiden mein Beruf führt mich durch ganz Europa und ich fühle mich nicht unwohl bei meiner Tätigkeit. Ich komme allerdings auch gern zurück weil es diese angesprochene Sauberkeit gibt die ich sehr schätze ich bereise auch Deutschland bis in die hinteren Winkel. Es ist ein super land man muss nur die Augen öffnen und es sehen. An alle einen schienen nächsten Urlaub
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
ich mache immer in Deutschland Urlaub es gibt so schöne Ecken ich liebe die Ostsee
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Deutschland ist schön aber zum Meer habe ich auch 700 km und keine Schönwettergarantie.An der Nordsee habe ich schon oft gefroren und ich schwimme gern im Meer, was hier nicht immer wirklich möglich ist. Zum Wandern und Wintersport ist es hier gut.
Und außerdem bin ich auch Italienfan und mich interessieren fremde Kulturen und Sprachen.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
ich schließe mir an, an die Atwort von Gerd Grünwald
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Wohne in der L G Heide habe ca 2,5 Stunden zur Ostsee oder Harz
die Schönsten Urlaubsgebiete für uns
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Deutschland ist wunderbar um den Urlaub zu verbringen.
Man braucht kein Geld zu wechseln. Brauch keine Fremdsprache zu lernen. Kann die Speisekarte lesen. Kann zu jedem Arzt, wenn es sein muß. Kann jede Zeitung und Hinweisschilder lesen. Brauch noch keine Autobahngebühr zu entrichten. Hör Radio und sehe fern und versteh alles. Gehe zum Einkaufen und bring das Richtige mit. Umgeh den Streß mit den streikenden Piloten . Das ist Urlaub
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren