wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Zugverkehr eingestellt - Strecken-Sperrung zwischen Nürnberg und Ingolstadt

Zugverkehr zwischen Nürnberg und Ingolstadt eingestellt - Strecken-Sperrung

Von News Team - Samstag, 20.04.2019 - 13:52 Uhr

Wegen eines technischen Defektes musste der Zugverkehr zwischen Nürnberg und Ingolstadt voll eingestellt werden. Teilweise konnte ein Schienenersatzverkehr eingerichtet werden. Ein Ende der Streckensperrung ist momentan nicht absehbar.

Aufgrund einer technischen Störung an einem Fernverkehrszug bei Kinding ist weiterhin kein Zugverkehr zwischen Ingolstadt und Nürnberg möglich. Die Züge aus Richtung Nürnberg verkehren bis Kinding und enden dort vorzeitig. Die Züge aus Richtung München verkehren bis Ingolstadt und enden vorzeitig. Für Reisende mit Direktziel Kinding ist zwischen Ingolstadt Hbf und Kinding ein Schienenersatzverkehr eingerichtet.

Im Video: BMW in zwei Teile zerfetzt - Fahrer (22) überlebt Horror-Crash nahezu unverletzt


Reisende zwischen Ingolstadt und Nürnberg nutzen bitte auch die Züge des Fernverkehrs. Alternativ können Sie zwischen Ingolstadt und Nürnberg auch die Züge des Regionalverkehrs über Treuchtlingen nutzen.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren