wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Drogeriekette dm ruft bundesweit Müsli zurück - Achtung, Gesundheitsgefahr!

Drogeriekette dm ruft bundesweit Müsli zurück - Achtung, Gesundheitsgefahr!

News Team
22.09.2018, 08:20 Uhr
Beitrag von News Team

Die Drogeriekette dm mit Sitz in Karlsruhe ruft „dmBio Paleo Müsli, 500 g“ zurück. Betroffen ist die Ware mit den Mindest­haltbar­keits­daten (MHD) bis ein­schließlich 30.05.2019.

So begründet dm den Rückruf:
"Im Rahmen von Eigen­kontrollen sind bei dem Produkt Tropan­alkaloide nach­gewiesen worden. Dies sind natürliche Pflanzen­inhaltsstoffe, die vor allem in Bei­kräutern vorkommen. Da bei der Bio-Land­wirtschaft keine Herbizide ein­ge­setzt werden können, kann deren Vorkommen im Getreide­anbau nicht gänzlich aus­ge­schlossen werden."

Tropan­alkaloide können zu vorrüber­gehenden gesund­heitlichen Be­ein­trächtigungen wie zum Beispiel Sehstörungen, erweiterten Pupillen, Mund­trockenheit oder Müdig­keit führen.

Rückruf von Bio-Müsli
Rückruf von Bio-Müsli

Kunden werden gebeten, das Produkt mit den oben genannten MHD nicht zu konsumieren und ungeöffnet oder bereits angebrochen in die dm-Märkte zurückzubringen. Das Mindest­halt­bar­keits­datum ist leicht auf der Seite der Verpackung zu erkennen. Der Kaufpreis wird erstattet.

Weitere Informationen erhalten Sie unter:
dm-ServiceCenter
Tel.: 0800 365 8633 (kostenfrei)
E-Mail: servicecenter@dm.de
Öffnungszeiten: Mo bis Sa 8 bis 20 Uhr

76131 Karlsruhe auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen
Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren