wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Aoste Kernschinken, 80 g zurückgerufen
Aoste Kernschinken, 80 g zurückgerufenFoto-Quelle: Aoste

Aoste Schinken könnte mit Salmonellen kontaminiert sein - Rückruf

News Team
Beitrag von News Team

Salmonellen-Alarm: Campofrio Food ruft „Aoste Kernschinken 80g“ zurück. Betroffen sind die Mindesthaltbarkeitsdaten 13.12.2018, 20.12.2018, 26.12.2018 und 03.01.2019.

Bei Schweinefleisch eines Lieferanten bestehe eine potentielle Salmonellen-Kontamination bestimmter Chargen, so das Unternehmen mit Sitz in Ratingen. Und weiter: "Aus den Produktanalysen des Lieferanten und unseres Herstellers ist uns derzeit keine tatsächliche Salmonellen-Kontamination der benannten Schweinefleisch-Chargen oder des finalen Produktes bekannt."

Aoste Kernschinken, 80 g zurückgerufen
AosteAoste Kernschinken, 80 g zurückgerufen

Im Rahmen des vorbeugenden Verbraucherschutzes ruft das Unternehmen dennoch vorsorglich die folgenden Chargen von „Aoste Kernschinken 80g“ zurück:

GTIN/EAN: 5 411328 079145, MHD: 13.12.2018, Charge: 4073
GTIN/EAN: 5 411328 079145, MHD: 17.12.2018, Charge: 4076
GTIN/EAN: 5 411328 079145, MHD: 20.12.2018, Charge: 4079
GTIN/EAN: 5 411328 079145, MHD: 26.12.2018, Charge: 4084
GTIN/EAN: 5 411328 079145, MHD: 03.01.2019, Charge: 4091

Weitere Produkte oder Chargen sind von diesem Rückruf nicht betroffen.

LESEN SIE AUCH ... Eier Rückruf bei Aldi, Lidl, Netto, Rewe und Kaufland - Salmonellen-Gefahr - Nicht essen!


Der Schinken wurde über unterschiedliche Handelsketten deutschlandweit verkauft. "Wir raten von einem Verzehr der betroffenen Produkte ab", teilte die Campofrio Food GmbH mit.

Endverbraucher erhalten gegen Zusendung des Produktfotos inklusive Mindesthaltbarkeitsdatum und Chargennummer sowie Angabe der Bankdaten den Preis erstattet (kontakt@campofriofg.com).

Schwere Krankheitsverläufe bei Salmonellose möglich

Salmonellen können Auslöser für schwere Magen-/Darmerkrankungen (Salmonellose) sein. Eine Infektion kann zu einer Lebensmittelvergiftung führen, Bauchschmerzen und Fieber verursachen. Besonders gefährdet sind alte Menschen, Kinder und vor allem Schwangere. Sie können durch eine Salmonellenvergiftung schwer erkranken.

IM VIDEO: Salmonellen - Großer Eier-Rückruf bei Lidl, Aldi und Co.

40880 Ratingen auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren