wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Rückruf bei Rewe / Obi

Rewe und Obi Rückruf: Gefährliche Haushaltsreiniger aus dem Verkauf genommen - Nicht verwenden!

Von News Team - Sonntag, 09.12.2018 - 09:58 Uhr

Rückruf von "Bref Bakterien & Schimmel" und "Pattex Schimmel-weg Spray": Der Hersteller Henkel mit Sitz in Düsseldorf warnt, dass sich der Sprühkopf von der Flasche lösen kann und dadurch Reinigungsmittel herausspritzt. Gelangt die Flüssigkeit in die Augen, sind Verletzungen möglich. Verkauft wurde das Produkt unter anderem bei Rewe (Bref) beziehungsweise Obi (Pattex).

LESEN SIE AUCH ... Großer Eier-Rückruf bei Aldi, Lidl, Rewe und Co.


"Bitte bringen Sie die komplette Flasche in einer Plastiktüte zur Entsorgung zum örtlichen Wertstoff-/Recyclinghof oder Schadstoffmobil", teilt das Unternehmen.

Diese Produkte sind betroffen:

Bref Bakterien & Schimmel

Bref Power Bakterien & Schimmel - Rückruf
HenkelBref Power Bakterien & Schimmel - Rückruf

Pattex Schimmel-weg Spray

Pattex Schimmel-weg Spray - Rückruf
HenkelPattex Schimmel-weg Spray - Rückruf

Damit Kunden eine Entschädigung erhalten, geben diese bitte Ihre Kontaktdaten wie auch einige Angaben zum Produkt in ein entsprechendes Formular auf der Website www.bref-schimmelentferner.com beziehungsweise www.pattex-schimmelwegspray.com ein. Hier finden Verbraucher auch weitere Informationen zu diesem vorsorglichen Rückruf.

LESEN SIE AUCH ... Schinken könnte mit Salmonellen kontaminiert sein - Nicht essen

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren