The Last Tango
The Last Tango

The Last Tango

Beitrag von wize.life-Nutzer

Fuer die seniors, die ihr englisch auffrischen wollen:

Oh, du schoene welt, bald geh ich von dir.
Den blick aufs verschneite feld nehm ich mit mir,
Auf die baueme, die glitzernd im eis erstarrt
Und durch die sonne zu spruehendem leben erwacht.
Auf das bunte gesindel der vogelschar,
Die noch nie so hungrig war.
Auf dem futterplatz im garten vereint,
Wie gier'ge menschen sich zankend,
Das gebotene nie zu reichen scheint,
An meine kinder, die ich fuersorglich umgab.
Wird mein spirit sie liebend erreichen,
Kann ich im traum sie streicheln und leiten
Und auf die heimat der seele vorbereiten,
Die von uns in irgendeiner form erwartet wird,
Gleich ob wir strebten, gott zu gefallen,
Oder im dickicht der selbstsucht verirrt.
Die wahre heimat, die so fern erscheint
Menschen empfangend, die sich liebend vereint,
Die letzte stunde wird dadurch gepraegt,
Wie wir uns durchs leben bewegt.
Danke gott, wenn er dich durch liebe bereichert
Fuer mensch und tier in der seele angespeichrt.
Wer ohne selbstlose liebe durchs leben geht
Denkt nicht daran, wie schnell unser dasein verweht,
Erschuetternd die reue, wenn sie zu spaet.

Ursula

Mehr zum Thema