wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Bergwandersaison hat begonnen

Bergwandersaison hat begonnen

10.03.2014, 13:06 Uhr
Beitrag von wize.life-Nutzer

Nach diesem außergewöhnlich milden Winter und dem anhaltend schönen Wetter der letzten Tage hat wieder die Bergwandersaison begonnen. Auch wenn in den Tallagen kein Schnee mehr liegt, darf man unter keinen Umständen davon ausgehen, dass der Schnee an den Südhängen unserer Berge auch bereits geschmolzen ist. Im Gegenteil, es liegt noch viel Schnee auf den Höhen und in den Senken, der durch die kühlen Nächte aber auch in Schattenlagen gefriert und die Wege gefährlich werden läßt. Daher ist unbedingt angeraten, auf Wanderungen in den Bergen wegen des hohen und auch weichen Schnees Gamaschen und wegen evtl. vereister Wege Grödl, sog. Steighilfen mitzunehmen, die schnell angebunden oder übergestreift werden können. Auch der Gebrauch von Bergstöcken ist zu empfehlen, die den Abstieg auf jeden Fall einfacher gestalten.
Auf jeden Fall lohnt sich für erfahrene und versierte Bergwanderer eine am Südhang gelegene Tour in unseren heimischen Bergen des Chiemgaus mit herrlicher Aussicht bei klarem Wetter und einer gemütlichen Einkehr in einer der urigen Berghütten.

Oberpirach 1, 83119 Obing auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren