Tegernseerhütte(Schwalbennest)
Tegernseerhütte(Schwalbennest)

Bergtour auf den Roß-und Buchstein

Beitrag von wize.life-Nutzer

Die tolle Tour zum Roß-und Buchstein will ich euch heute vorstellen.Diese Bergwanderung muß jedes Jahr einmal sein.Allein der Anblick derTegern-
seerhütte in exponierter Lage,belohnt für die ein oder andere Schweißperle.
Die Anfahrt führt über die Autobahn München- Salzburg,Ausfahrt Holzkir-
chen,von Rosenheim her Irschenberg.Weiter nach Miesbach und am Tegern-
see vorbei nach Kreuth.4 km nach Kreuth rechts auf den Parkplatz Schwar-
zen Tenne.Seit neuem 3 Euro Gebühr.Achtung Münzen bereit halten.
Von hier wandern wir zuerst gemütlich 45 Min.an der Weißach entlang.Nun
wirds etwas steiler.Wir nehmen 3 Abkürzungen,wobei wir jeweils die Sand-
straße,die zur Buchsteinhütte führt überqueren.Bei der 3. Querung 20 m rechts,und dann links.
Wobei alles gut beschildert ist.Nach 1,5 Stunden erreichen wir die Buchstein-
hütte.Bis hier wanderten wir wohltuend im Schatten.Links sind der Roß-und Buchstein bereits zu sehen.
Weiter geht,s am Fuß des Bergmassiv,s,zunächst in leichter Steigung und
dann in Serpentinen hoch zur Tegernseerhütte,die auch Adlernest genannt
wird.Hier kanns schon mal schweißtreibend sein.
Die Tegernseerhütte liegt zwischen Roß-und Buchstein.
Auf der Terasse gibts bei tollem Tiefblick erst mal ein Weißbier.Des hab,n wir
uns verdient.Zum Roßsteingipfel ist noch ein Katzensprung.
Jessas na is des a Bergpanorama.Von Der Jachenau über Benediktenwand
Brauneck,Starnberger See,Wallberg,Wendelstein reicht der Blick zum Kaiser-
gebirge- Halserspitz,Guffert und Achensee.
Nach ausgiebiger Brotzeit,steigen wir zur Tegernseerhütte hinab,und sozusa-
gen als Fleißaufgabe,klettern wir noch auf den Buchstein.Wer nicht schwin-
delfrei ist,kann sich dies sparen,da hier auch nicht mehr als auf seinem Nach-
barn zu sehen ist.
Da dunkle Wolken aufziehen,wirds Zeit den Rückweg anzutreten,der mit dem
Aufstieg ident ist.
Die Bilanz des heutigen Tages fällt sehr positiv aus.Es ist eine einfache aber
sehr schöne Bergtour,und bietet mit der Tegernseer- und Buchsteinhütte zwei exzellente Einkehrmöglichkeiten.
Gipfel 1700 Höhenmeter
Aufstieg 850 Höhenmeter
Aufstieg 2,5 Std
Abstieg 2 Std 15 Min.
Viel Spaß bei Eueren Wanderungen wünscht Euch Euer Bergfreund J.Kribbel

Mehr zum Thema