wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

Sehnsucht

Beitrag von wize.life-Nutzer

Manchmal, spüre ich diese vertraute Sehnsucht. Dann gehe ich den einen Weg hinunter, zum großen Fluss.
Dort steht sie noch an gleicher Stelle, die alte Holzbank, zwischen den weißen Birken.
Mit allen Sinnen, nehme ich ihn wahr, den Duft des Flusses, das Stampfen der Schiffsschrauben, den Ruf des Bussards, in der Ferne.
So wunderschön, mit mir allein, ich habe Zeit, hier muss ich niemand sein.
Dieses Glück, dafür reichen Worte nicht. Ich atme leise, um alles nicht zu stören. Nur für eine Weile, möchte ich dazugehören.
Hier bin ich mit mir verbunden, mir gelinkt es für Sekunden, unendlich glücklich zu sein.
Hier ist meine Angst verschwunden, hier bin ich mit mir allein.

22880 Wedel auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen

24 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Guten Abend Peter, Du hast Deinen Rückzugsort sehr schön beschrieben und ich kann Deine Gefühle gut nachvollziehen. Lass Dir diesen Ort nicht nehmen. Liebe Grüße von Ursula
Guten Abend Ursula, der Ort liegt gut versteckt! Liebe Grüße, Peter
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Guten Morgen Peter-Piet. Deine Worte machen mich ein wenig traurig. Das Du einen Lieblingsort hast das finde ich wunderbar - ich habe auch solch einen Ort, in meiner Stadt. Allerdings gehe ich dort hin um das zuvor von Dir beschriebene zu empfinden - ich gehe nicht dort hin um ich zu sein. Ich trage keine Maske mehr - ich zeige mich wie ich bin - menschlich eben, mit Stärken und Schwächen - mit positiver - mit negativer Ausstrahlung. Ich nutze kein Make-up, meine Haare sind ungefärbt, grau, dem Alter entsprechend. Keine Schönheitskorrekturen. Meine Fältchen (Falten) das Leben zeichnet ein jedes Gesicht - will ich nicht verbergen. Ich bin Ich. Liebe Grüße an Dich und verstecke Dich nicht - hast Du nicht nötig. Sei wie Du bist, denn Du bist gut.
Liebe Cornelia, Du hast völlig Recht, niemand sollte sich verstecken. Mit meinem kleinen Rückzugsort, verbinden mich viele Erinnerungen, positiv, wie auch negativ. Das Denken, sehen, und fühlen, hilft mir aus einer Krise. Herzlichen Dank, für deinen lieben Kommentar.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
<hier muss ich niemand sein> das hast Du wunderbar gesagt.
Wir werden alle gezwungen, Rollen zu spielen, man muss ab
und zu von der Bühne gehen und nur als Zuschauer dem Spiel
beiwohnen.
Dann kann man wieder mitspielen und weiter agieren.
die Anforderungen, die wir und andere an uns selbst
stellen, sind groß. Roger Willemsen hat das mal ganz
simpel ausgedrückt. Mein Rückzugsgebiet ist mein
Zuhause, beim Nachhause kommen bin ich froh, kein
Gesicht mehr machen zu müssen.
Herzlichen Dank Bele, Du hast meine Worte sehr richtig gedeutet.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Sehr schön geschrieben. Gefällt mir sehr gut. Schön, wenn man so einen Ort hat.
Freut mich sehr Brigitte
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Bei "Duft des Flusses" habe ich überlegen müssen, ob ein Fluss wirklich duftet. Rauschen des Flusses würde gut passen. Hat mir sonst sehr gut gefallen.
Danke dir Martin!
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Lieber Peter,
so einen Ort braucht jeder Mensch und Du hast ihn sehr gefühlvoll beschrieben!
Herzlichen Dank, liebe Inga! Ich hoffe, dass ich in der Lage bin, diesen wunderbaren Ort auch weiterhin zu erreichen.
Lieber Peter, das wünsche ich Dir von ganzem Herzen - glaub fest dran, dann ist es so!
Das mache ich liebe Inga!
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
schön geschrieben, solche Orte kennt wohl jeder....
Herzlichen Dank Dagmar
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
diese gedanken kenn ich zu gut lieber peter,grüß lars
Barbara
Lars lässt Dich herzlich zurückgrüßen!
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Findet man in Deutschland noch solche Orte? Leider fehlt immer wieder die Stille. Gott sei Dank habe ich das hier in Norwegen. Ich freue mich immer wieder, das hier erleben zu können. Abgesehen davon, Du hast das sehr schön geschrieben. Korrigiere noch gelingt, nicht gelinkt. LG Eva
Hallo Eva, diesen stillen Ort, besuche ich seit früher Kindheit, dieser Ort, gibt mir Halt. Liebe Grüße, Peter
Hallo Peter, schön, so etwas braucht man. Nur viele Menschen merken das leider nicht. Schönen Abend Dir LG Eva
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren