Sehnsucht

Beitrag von wize.life-Nutzer

Manchmal, spüre ich diese vertraute Sehnsucht. Dann gehe ich den einen Weg hinunter, zum großen Fluss.
Dort steht sie noch an gleicher Stelle, die alte Holzbank, zwischen den weißen Birken.
Mit allen Sinnen, nehme ich ihn wahr, den Duft des Flusses, das Stampfen der Schiffsschrauben, den Ruf des Bussards, in der Ferne.
So wunderschön, mit mir allein, ich habe Zeit, hier muss ich niemand sein.
Dieses Glück, dafür reichen Worte nicht. Ich atme leise, um alles nicht zu stören. Nur für eine Weile, möchte ich dazugehören.
Hier bin ich mit mir verbunden, mir gelinkt es für Sekunden, unendlich glücklich zu sein.
Hier ist meine Angst verschwunden, hier bin ich mit mir allein.

22880 Wedel auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen