wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Umrunden Sie den Chiemsee mit Bus oder Rad – der Chiemsee Radweg und die Chi ...
Umrunden Sie den Chiemsee mit Bus oder Rad – der Chiemsee Radweg und die ChiemseeringlineFoto-Quelle: Paul Mayall

Umrunden Sie den Chiemsee mit Bus oder Rad – der Chiemsee Radweg und die Chiemseeringline

Uschi T. vom Chiemsee Alpenland

Mit seinen zahlreichen Aussichtspunkten auf die Chiemsee-Inseln, das Alpenpanorama und das bayerisches Voralpenland zählt der Chiemsee Radweg zu den schönsten Radwegen Bayerns, wenn nicht sogar Deutschlands. Die beliebte Tour ist circa 55 Kilometer lang und umrundet den Chiemsee, das „Bayerische Meer“. Auf der Strecke finden Sie neben der schönen Aussicht, auch viele Bademöglichkeiten für eine kurze Abkühlung während der Fahrt. Auf der Rundtour passieren Sie die Ortschaften Felden/Bernau am Chiemsee, Grabenstätt, Übersee, Chieming, Seebruck, Gstadt und Prien am Chiemsee. In den Orten stehen Ihnen eine Vielzahl von Restaurants, Seecafés und Gastwirtschaften für die nötige Stärkung zur Verfügung.

Ein Tipp: probieren Sie während oder nach der Fahrt eine fangfrische Chiemsee-Renke. Frisch aus dem Ofen oder vom Grill ist dieser köstliche Fisch bestimmt der kulinarische Höhepunkt Ihrer Reise.

An mehreren Schiffsanlegestellen haben Sie die Möglichkeit, die Herreninsel mit dem berühmten Schloss Herrenchiemsee sowie die Fraueninsel zu besuchen. So haben Sie in der Sommersaison die Möglichkeit, die Radstrecke zu halbieren und retour mit dem Schiff zu fahren oder einen Ausflug zur Herren- und Fraueninsel inmitten des Chiemsees zu unternehmen. Wenn Sie keine Fahrräder dabei haben können Sie sich an vielen Verleihen E-Bikes oder Fahrräder ausleihen. Die ideale Kombination: leihen Sie sich in Prien ein Rad und radeln Sie 32 Kilometer entlang des Chiemsee-Ostufers nach Chieming oder andersherum von Chieming nach Prien. Dort angekommen können Sie die Räder beim Radverleih zurücklassen und es beginnt der zweite Teil der Rad-Schiff-Kombitour.

Der Chiemsee Radweg ist geeignet für normale bis sportliche Radler und E-Biker. Die Strecke führt auf Feldwegen, asphaltierten Radwegen und Nebenstraßen und kann daher mit gängigen Tourenrädern befahren werden. Insgesamt müssen Sie mit 159 Höhenmetern nur wenige Steigungen überwinden.

Den Rundweg um den Chiemsee können Sie überall beginnen und auch beenden, denn die Chiemsee Ringlinie, ein Buslinienverkehr, der von Ende Mai bis Mitte Oktober fährt bringt Sie mit Ihrem Rad wieder zurück an Ihren Ausgangspunkt. Der Radweg ist in beiden Richtungen gut ausgeschildert. Eine Karte mit dem Streckenverlauf und den Fahrzeiten der Chiemseeringlinie können Sie auf der Webseite von Chiemsee-Alpenland Tourismus kostenlos bestellen oder direkt vor Ort im Infocenter in Felden/Bernau am Chiemsee abholen.


4 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Also wir sind letztens mit unseren Enkeln von uns aus mit dem Fahrrad bis zum Tegernsee gefahren - natürlich mehr gemütlich. Ich hatte mir nämlich ein neues E-Bike von http://www.roseversand.de/produkte/f...er/e-bikes/ gekauft und wollte es unbedingt ausprobieren. Echt eine gute Erfindeung und Kauf meinerseits. Fahr jetzt damit auch des Öfteren zum Einkaufen/Erledigungen machen damit anstatt mit dem Auto/Öffentlichen, man muss sich ja fithalten auf die alten Tage
Uschi T. vom Chiemsee Alpenland
Da hast du Recht Magarete, E-Bikes sind wirklich sehr praktisch
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Wer den Chiemsee an einem Tag per Rad umrunden möchte, braucht eine gute Kondition. Es gibt zwar nur wenige Steigungen, aber ca. 55 km wollten auch bewältigt sein! Am Besten gefällt mir der Chiemseeradweg auf der Nord- und Ostseite. Hier ist er gut ausgebaut und landschaftlich am schönsten. Hier ist er allerdings auch am meisten befahren. Gerade am Wochenende sind viele Familien mit Kindern, Senioren und auch Fußgänger unterwegs. Wer sportlich fahren möchte, was natürlich auch geht, sollte die Wochentage Montag bis Donnerstag oder die Nebensaison wählen.
Uschi T. vom Chiemsee Alpenland
Danke dir Michael Das ist ein super Tipp!
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren