wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Da ist das DING!

Mein neues e-Bike

Von wize.life-Nutzer - Mittwoch, 05.11.2014 - 15:06 Uhr

Der Frühling, Sommer und auch der späte Herbst sind für meine Frau und mich immer schon die ideale Zeit für ausgiebige Radtouren gewesen. Durch die Natur, entlang der ausgiebigen Radwege oder sogar direkt in die nächstgelegene Stadt: beim Radfahren bekam ich schon immer den Kopf frei, konnte neue Kraft sammeln und verbrachte eine unvergesslich schöne Zeit mit meiner Frau. Mit der Anschaffung eines e-Bikes von ROSE Versand kann ich diese Zeiten nun wieder voll aufleben lassen.

Warum ein e-Bike?


Leider sind die eigenen Beine nicht mehr ganz so strapazierfähig und energiegeladen wie noch in jüngeren Jahren. Das mussten auch meine Frau und ich erkennen, als wir bei längeren Touren immer häufiger Probleme mit der Kondition hatten. Auch der Muskelkater am nächsten Tag war ein schmerzvolles Hindernis, wenn Einkäufe und zu erledigende Wege anstanden. Da wir beide nicht auf das Radfahren verzichten wollten, haben wir uns also um Alternativen bemüht. Von einem e-Bike haben wir zwar durch unsere Enkelkinder schon einmal gehört, bisher war uns die Technik und Funktionsweise dahinter aber völlig fremd. Hörten wir den Begriff Elektrorad bisher, dachten wir automatisch an Motorräder - und ganz so weit ist die Realität auch gar nicht entfernt!

Mit den e-Bikes sind durchaus anständige Geschwindigkeiten von bis zu rund 25 km/h möglich, auch wenn ich diese selber nicht ausnutze. Schon immer war ich ein eher gemütlicher Fahrer, der sich nebenher unterhalten und die Natur in ihrer vollen Pracht genießen möchte. Glücklicherweise kann man mit den Elektrorädern natürlich auch langsamer fahren. Sie unterstützen beim Fahren oder nehmen die "Arbeit" dahinter völlig ab. Das ist auch super, wenn man während der Radtour die Beine einmal ausruhen möchte, um Krämpfe oder ähnliche Erscheinungen zu vermeiden.

Am nächsten Tag komplett ohne Muskelkater


Das ist wohl durchaus einer der entscheidenden Vorteile der Elektroräder: selbst bei längeren Radtouren auf unebenen Terrain kommt man am nächsten Tag gänzlich ohne Muskelkater aus. So machen sehr lange Radtouren noch mehr Spaß, vor allem wenn sie mit den Kindern oder den Enkeln unternommen werden. Die sind bekanntlich ja noch etwas energiegeladener - dank dem e-Bike komme ich beim Fahren nun aber nicht länger ins Hintertreffen!

Wer sich für ein e-Bike interessiert, sich aber ebenfalls erstmal informieren möchte, dem empfehle ich www.adfc.de/pedelecs oder dieses schöne Magazin www.ebikemagazin.de.

Mehr zum Thema

2 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ich habe seit 4 Jahren ein Pedelec oder wie die meisten sagen a-bike. Ich fahre im Jahr ca. 7000 km. Für mich ist es das tollste überhaupt, ich spare mir die S-Bahn Karte und zahle damit mein Rad. Bin seit Jahren nicht mehr erkältet gewesen, da ich mich ständig in der frischen Luft bewege und das bei jedem Wetter, ausser wenn es glatt ist.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Kann ich nur bestätigen ! Für untrainierte Fahrer ein Traum. Jeder Berg verliert seinen Schrecken ....
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren