Dramatische Bergrettung: 150 Skifahrer im Lift gefangen
Dramatische Bergrettung: 150 Skifahrer im Lift gefangen

Dramatische Bergrettung: 150 Skifahrer im Lift gefangen

News Team
Beitrag von News Team

Derzeit stecken 100 bis 150 Skifahrer in einem Sessellift im österreichischen Kreisberg/Steiermark fest. Wie die Polizei Steiermark per Twitter mitteilte, ist der Grund ein technischer Defekt. Die Bergung unter Einbindung von Hubschraubern läuft.



Laut dem „ORF“ setzte der Lift schon gegen 14.30 Uhr aus. Es sollen neben drei Hubschraubern der Armee, auch die Polizei und die Bergrettung im Einsatz sein.

Die Retter hoffen, die Skifahrer noch vor Anbruch der Dunkelheit retten zu können.



_____________________________________

Dieser Polizist bewahrt einen verzweifelten Mann vor einem Sprung von der Autobahnbruecke


Mehr zum Thema