► Video

Höwedes zurück zu Schalke: "Kein böses Blut" mit Tedesco

News Team
Beitrag von News Team

Der laute Abgang von Schalke-Ikone Benedikt Höwedes zu Juventus Turin sorgte in der abgelaufenen Saison für Gesprächsstoff. Nun kehrt das Schalker Eigengewächs vorerst nach Gelsenkirchen zurück - seinen Verbleib macht Höwedes von kommenden Entwicklungen abhängig.