► Video

Deutschland-Achter vor der WM: "Das Feld ist zusammengerückt"

News Team
Beitrag von News Team

Der Deutschland-Achter will seinen WM-Titel in Plowdiw im September verteidigen und könnte dadurch eine perfekte Saison ohne Finalniederlage feiern. Doch die Ruderer wissen, dass die Konkurrenz "sehr eng zusammengerückt" ist.