wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
► Video

Deutschland-Achter vor der WM: "Das Feld ist zusammengerückt"

News Team
28.08.2018, 16:55 Uhr
Beitrag von News Team

Der Deutschland-Achter will seinen WM-Titel in Plowdiw im September verteidigen und könnte dadurch eine perfekte Saison ohne Finalniederlage feiern. Doch die Ruderer wissen, dass die Konkurrenz "sehr eng zusammengerückt" ist.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren