► Video

"11 für 11": VfL Wolfsburg packt für den guten Zweck mit an

News Team
Beitrag von News Team

Unter dem Motto „11 für 11“ hat sich der VfL Wolfsburg für soziale Projekte in der Region engagiert. VfL-Coach Bruno Labbadia leitete die Trainingseinheit einer Flüchtlingsmannschaft, während Maximilian Arnold mit seinen Vereinskollegen einen Fußballplatz für krebskranke Kinder baute.