wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Videobeweis in Kreisliga? Chefredakteur enthüllt mit "Jahrhundertwerk", was  ...

Videobeweis in Kreisliga? Chefredakteur enthüllt mit "Jahrhundertwerk", was wirklich passiert ist

Von News Team - Donnerstag, 27.09.2018 - 13:59 Uhr

Die Fußballseite "11 Freunde" schreibt von einem "Jahrhundertwerk" und man sieht förmlich, wie sich der ironiebegabte Autor dabei vor Lachen im Bürostahl bog.

Erschaffen hat das Opus der Chefredakteur der "Rheinpfalz", Hans-Joachim Redzimski. Der Journalist räumt in seinem engagierten Beitrag auf mit der Ansicht, im Verbreitungsgebiet seiner Zeitung habe es zuletzt den ersten Videobeweis im Amateurfußball gegeben. Ein Schiedsrichter war dort zu einem Zuschauer geeilt, der eine Torszene gefilmt hat. Danach gab er den Treffer. War das ein Videobeweis? Redzimski klärt auf - unerschüttert, entschlossen, faktenkundig.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren