Anzeige
Thomas Müller und Arjen Robben - Schaffen die Münchner Superstars in Dortmun ...
Thomas Müller und Arjen Robben - Schaffen die Münchner Superstars in Dortmund die Wende für den FC Bayern?

Anzeige: Gipfeltreffen in der Bundesliga: Für den FC Bayern geht's in Dortmund schon um Alles

News Team
Beitrag von News Team

15 Pflichtspiele in Folge ohne Niederlage. Vereinsrekord. Bei Borussia Dortmund läuft es unter Trainer Lucien Favre wie geschmiert. Das 0:2 in der Champions League in Madrid gilt vielen Experten lediglich als kleiner Schönheitsfehler. Die Mannschaft strotzt vor Selbstvertrauen.

Ein perfekter Zeitpunkt für den Liga-Gipfel gegen den FC Bayern München am Samstag im Signal-Iduna Park. Auch wenn die beiden letzten Erfolge im DFB-Pokal (3:2 n. V. gegen Union Berlin) und in der Bundesliga (1:0 beim VfL Wolfsburg) eher zur Kategorie "Arbeitssiege" gehörten.

"Wenn du jeden dritten Tag spielst, kannst du nicht immer hurra spielen", so BVB-Boss Hans-Joachim Watzke am Sky-Mikrofon. Eines steht außerdem unabhängig vom Ergebnis schon vor dem deutschen Clasico fest: Der BVB wird auch nach dem 11. Spieltag in jedem Fall Bundesliga-Spitzenreiter bleiben.

FC Bayern vor Topspiel gehörig unter Druck

Die Favoritenrolle wollen die Schwarz-Gelben trotzdem nicht. Die Bayern "stehen vielleicht noch ein Stück mehr unter Druck", schob der Sportliche Leiter, Sebastian Kehl, den schwarzen Peter an die Münchner weiter. Wobei man das "vielleicht" guten Gewissens streichen kann.

Der Druck auf Trainer Niko Kovac ist längst unerträglich geworden. Der Rekordmeister befindet sich im Krisen-Modus. Nach dem erneut enttäuschenden Auftritt gegen den SC Freiburg (1:1) beträgt der Abstand zu Tabellenführer Dortmund bereits vier Punkte. Eine Niederlage im direkten Duell und sieben Zähler Rückstand würden wohl Endzeit-Stimmung beim Serien-Meister der vergangenen Jahre bedeuten.

Zu schwarz gemalt? Nicht im geringsten. Wenn ein gedankenloser Instagram-Post einer Spielerfrau, den man in guten Zeiten charmant weglächeln würde, ein mittleres Erdbeben an auslöst, ist Gefahr im Verzug.

Viele Baustellen in München

Baustellen gibt es derzeit viele: Spieler, die sich mit der Rotation des Trainers nicht anfreunden wollen. Ein Präsidium, das mehr mit Medienschelte beschäftigt ist, als sich eigene Fehler - zum Beispiel bei der wenig vorausschauenden Kaderplanung - einzugestehen. Und ein Coach, der zuletzt eine Spielidee vermissen ließ.

So versuchten es die Bayern am vergangenen Wochenende gegen Freiburg vergeblich mit langen Diagonalbällen auf die Flügel. Als dies nicht den gewünschten Effekt brachte, gab es keinen Plan B. Ein schlechtes Zeichen.

Allerdings wäre der FC Bayern nicht der FC Bayern, wenn er nicht jederzeit das Ruder wieder herumreißen könnte. Ein Sieg in Dortmund und der Rückstand würde auf nur einen Punkt schmelzen. Es geht um Alles oder Nichts - ein spannenderes Topspiel hat es in den vergangenen Jahren wohl kaum gegeben.

"EXTRA-Kick" mit ODDSET


Sie spielen noch kein ODDSET? Dann wird es Zeit, auf die Gewinnerseite zu wechseln.
Es ist mittlerweile so einfach geworden, ODDSET zu spielen und die Sicherheit genießt bei dem staatlichen Anbieter natürlich weiterhin höchste Priorität. Hier finden Sie alles um Ihre erste Wette zu platzieren.

Wo kann ich ODDSET spielen?
In mehr als 15.000 Lotto-Annahmestellen in Deutschland.

Wie platziere ich meine Wetten bei ODDSET?
Neben der Wettscheinvorbereitung können Sie natürlich auch die gedruckten Wettscheine KOMPAKT und PLUS direkt in der Lotto-Annahmestelle auszufüllen.

Wie alt muss ich sein, um ODDSET zu spielen?
Sie müssen 18 Jahre alt sein.

Das aktuelle Wettprogramm finden Sie in allen Lotto-Annahmestellen, auf oddset.de sowie neben vielen anderen Specials auch in der ODDSET Sport App.


Spielteilnahme ab 18 Jahren. Sportwetten können süchtig machen. Infos und Hilfe unter oddset.de

44137 Dortmund auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen