wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
► Video
Ex-Coach Halilhodzic kämpft nach Salas Tod mit den Tränen
Ex-Coach Halilhodzic kämpft nach Salas Tod mit den Tränen

Ex-Coach Halilhodzic kämpft nach Salas Tod mit den Tränen

Von News Team - Freitag, 08.02.2019 - 19:00 Uhr

Vahid Halilhodzic hatte zwar mit dem Tod seines ehemaligen Spielers Emiliano Sala gerechnet, doch der Fund des Leichnams ließ den Trainer des FC Nantes in Tränen ausbrechen. Neil Warnock, Teammanager von Cardiff City, sprach unterdessen von "etwas Frieden und Trost" für Salas Familie.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren