wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Lawine tötet 4 Skitourengänger aus Deutschland

Schweiz: Lawine verschüttet 4 Skitourengänger aus Deutschland - Für sie kommt jede Hilfe zu spät

Von News Team - Sonntag, 28.04.2019 - 10:30 Uhr

Mehrere Skitourengänger aus Deutschland sind im Schweizer Kanton Wallis von einer Lawine verschüttet worden. Für alle vier Sportler kam jede Hilfe zu spät. Ein Suchtrupp konnte sie leider nur noch tot bergen.

Wie das Schweizer Portal "20min" berichtet, waren die Tourengeher am Freitag aufgebrochen und nicht zur Hütte zurückgekehrt. Schlechte Witterung behinderte die Suche nach den Vermissten.

Als die Suchaktion schließlich am Samstagnachmittag fortgesetzt werden konnten, fanden die Einsatzkräfte die vier Tourengänger tot auf einer Höhe von 3110 Metern. Laut "20min" hat die Staatsanwaltschaft die Ermittlungen aufgenommen. Die Identifizierung der Opfer laufe.

IM VIDEO | Ein Helikopter voller Helden: Wie Lawinenhunde trainieren

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren