wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
► Video
BMW Group eröffnet Werk in San Luis Potosí, Mexiko

BMW Group eröffnet Werk in San Luis Potosí, Mexiko

Von News Team - Mittwoch, 12.06.2019 - 10:35 Uhr

Hochrangige Vertreter der mexikanischen Regierung und der BMW Group haben heute das neue Automobilwerk in San Luis Potosí, Mexiko, feierlich eröffnet. Oliver Zipse, Vorstand der BMW AG für Produktion, sagte während der Feier: „Das neue Werk in San Luis Potosí ist eine wichtige Säule der globalen Produktionsstrategie der BMW Group.

Wir streben ein ausgewogenes Verhältnis von Produktion und Absatz in den verschiedenen Weltregionen an. Und wir wollen unsere Präsenz in wichtigen und wachsenden Märkten stärken.

Das Werk San Luis Potosí wird unsere Produktionsflexibilität auf dem amerikanischen Kontinent deutlich erhöhen. Von hier aus liefern wir die BMW 3er Limousine an Kunden weltweit.“ Das Unternehmen hat über eine Milliarde US Dollar in den neuen Produktionsstandort investiert.

Sobald die Anlaufphase vollständig abgeschlossen ist, verfügt das Werk über eine Kapazität von bis zu 175.000 Einheiten jährlich. Das Werk beschäftigt aktuell 2.500 Mitarbeiter.

Mit der BMW 3er Limousine produziert das Werk in San Luis Potosí die erfolgreichste Baureihe der Marke BMW. In der über 100-jährigen Unternehmensgeschichte hat sich dieses legendäre Auto zum Herzstück der Marke entwickelt und setzt Maßstäbe in Dynamik, Effizienz und Design.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren