wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
► Video

Gangs, Tattoos und Häkeldecken

News Team
25.07.2018, 15:35 Uhr
Beitrag von News Team

Mitglieder der beiden gewalttätigsten Gangs in El Salvador suchen im Gefängnis nach einem Weg aus der Kriminalität. Dabei soll ihnen das Resozialisierungsprogramm "Yo Cambio" - zu deutsch: "Ich verändere mich" - helfen.

Hier drücken die Knackis die Schulbank, lernen handwerkliche Arbeiten oder häkeln.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren