wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
► Video

Präsidentenpalast in Bolivien unter Protesten eingeweiht

News Team
10.08.2018, 14:00 Uhr
Beitrag von News Team

Bolivien gilt als ärmstes Land Südamerikas. Dennoch verfügt es nun über einen neuen, 29-stöckigen Präsidentenpalast, in dem es einen Wellnessbereich mit Whirlpool und eine 1000 Quadrameter große Präsidentensuite gibt.

Das Volk verspottet das Bauwerk bereits als "Evo-Palast", nach Präsident Evo Morales, der sich bislang als Kämpfer für die Armen gab.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren