► Video

Bauern können wegen Dürre 340 Millionen Euro an Hilfen erwarten

News Team
Beitrag von News Team

Die unter der Dürre leidenden Bauern in Deutschland können mit Hilfen von Bund und Ländern in Höhe von 340 Millionen Euro rechnen. Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) sprach in Berlin angesichts der lang anhaltenden Trockenheit und Hitze von einem "Witterungsereignis nationalen Ausmaßes".

In so einem Fall kann der Bund einspringen, für Hilfsmaßnahmen bei Extremwetterereignissen sind nämlich eigentlich die Länder zuständig.