► Video

Nazi-Symbole in Computerspielen – was sagen die Gamer?

News Team
Beitrag von News Team

Hitlergruß und Hakenkreuze waren bislang in Computerspielen verboten - seit Anfang August erlaubt die Kunstfreiheit solche Kennzeichen jedoch auch in Unterhaltungssoftware. Auf der Gamescom in Köln präsentiert die Berliner Entwickler-Firma Paintbucket ein Spiel mit Nazi-Symbolen.

AFPTV hat Gamer auf der Computerspiel-Messe dazu befragt.