► Video

Merkel erwartet kein Ende des georgisch-russischen Konflikts

News Team
Beitrag von News Team

Bei ihrem Besuch in Georgien signalisiert Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) wenig Hoffnung, dass es zu einem raschen Ende des georgisch-russischen Konflikts um die Gebiete Süd-Ossetien und Abchasien kommen könnte. Die russische Armee hält die Regionen seit zehn Jahren besetzt.