► Video

Entwicklungsminister Müller: Ressourcenklau in Afrika stoppen

News Team
Beitrag von News Team

Im Zeichen seines "Marschallplans mit Afrika" bereist Bundesentwicklungsminister Gerd Müller (CSU) derzeit den Kontinent. In Äthiopien prangerte der CSU-Politiker einen "Neokolonialismus der Ausbeutung afrikanischer Ressourcen durch internationale Konzerne" an, der gestoppt werden müsse.