► Video

Geheimwaffe gegen Tesla: Kalaschnikow stellt Elektroauto vor

News Team
Beitrag von News Team

Die russische Waffenschmiede Kalaschnikow ist vor allem bekannt für das Sturmgewehr AK-47, das in Kriegen weltweit zum Einsatz kommt. Auf einer Waffenmesse in Moskau hat das Unternehmen jetzt eine neue Geheimwaffe vorgestellt, mit der sie auf einem anderen Schlachtfeld angreifen will: ein Elektromobil auf Basis eines alten Sowjet-Autos.