► Video

Wahlgericht in Brasilien stimmt gegen Kandidatur von Lula

News Team
Beitrag von News Team

Mit großer Mehrheit hat sich das Oberste Wahlgericht Brasiliens gegen eine Kandidatur des inhaftierten Ex-Staatschefs Luiz Inácio Lula da Silva bei der Präsidentenwahl im Oktober ausgesprochen. Sechs von sieben Richtern stimmten in Brasília gegen den von der Arbeiterpartei (PT) nominierten 72-Jährigen.

Die PT kündigte nach dem Urteil an, "mit allen Mitteln" für Lulas Kandidatur zu kämpfen.