wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
► Video
Dakota Johnson musste nach "Suspiria"-Dreh in Therapie
Dakota Johnson musste nach "Suspiria"-Dreh in Therapie

Dakota Johnson musste nach "Suspiria"-Dreh in Therapie

Von News Team - Sonntag, 02.09.2018 - 12:25 Uhr

Hollywood-Jungstar Dakota Johnson hat schwer an ihrer jüngsten Filmrolle zu tragen: Die Arbeiten an dem Horror-Streifen "Suspiria" hätten sie so sehr mitgenommen, dass sie danach eine Psychotherapeutin aufsuchen musste, sagte die 28-Jährige beim Filmfestival in Venedig, wo der Streifen Premiere feierte.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren