► Video

Rechter brasilianischer Präsidentschaftskandidat schwer verletzt

News Team
Beitrag von News Team

Der ultrarechte brasilianische Präsidentschaftskandidat Jair Bolsonaro ist bei einer Messerattacke während eines Wahlkampfauftritts in Juiz de Fora schwer verletzt worden. Sein Zustand ist laut Ärzten "stabil".

Der mutmaßliche linksgerichtete Täter wurde festgenommen und erklärte, er habe "auf Anweisung Gottes" gehandelt.