► Video

Kölner U-Bahn-Schubser: Mutmaßlicher Täter stellt sich der Polizei nach Öffentlichkeitsfahndung

News Team
Beitrag von News Team

Köln - Rund zweieinhalb Monate nachdem er einen Mann in Köln auf ein U-Bahngleis gestoßen haben soll, hat sich ein Verdächtiger der Polizei gestellt. Der 18-Jährige habe sich in Folge öffentlicher Fahndungsmaßnahmen gemeldet und lasse sich anwaltlich vertreten, teilten die Ermittler in der Domstadt am Freitag mit.

Zuvor waren Überwachungsbilder veröffentlicht worden.