► Video

Chemnitz: Großdemos und Konzert gegen Fremdenhass

News Team
Beitrag von News Team

Nach den Ausschreitungen in Chemnitz sind erneut tausende Menschen durch die sächsische Stadt gezogen. Rund 2500 Teilnehmern eines Protestzuges der rechtspopulistischen Bewegung Pro Chemnitz standen rund tausend Gegendemonstranten gegenüber.

Tausende Besucher verfolgten ein Open-Air-Klassikkonzert gegen Fremdenhass und Gewalt.