► Video

Merkel verurteilt "menschenverachtende Demonstrationen"

News Team
Beitrag von News Team

Nach den Ereignissen in Chemnitz hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) Ausschreitungen bei rechten Kundgebungen scharf verurteilt. Sie verstehe und teile die Empörung über das Tötungsdelikt in Chemnitz, doch dies könne keine Entschuldigung für "menschenverachtende Demonstrationen" sein, sagte Merkel in der Generaldebatte im Bundestag.