► Video

Philippinen rüsten sich für Supertaifun "Mangkhut"

News Team
Beitrag von News Team

Die Philippinen bereiten sich auf die Ankunft des gefährlichen Supertaifuns "Mangkhut" vor. Tausende Bewohner fliehen aus den Küstengebieten im Norden der Inselgruppe.

Meteorologen erwarten, dass der bislang stärkste Taifun dieses Jahres am Samstagmorgen (Ortszeit) mit bis zu 255 Stundenkilometer starken Windböen über die Philippinen hinwegfegen wird, bevor er Kurs auf die stark besiedelte Südküste Chinas und Hongkong nimmt.