► Video

Prozessbeginn im Vergewaltigungs-Skandal um Schwedische Akademie

News Team
Beitrag von News Team

Im Vergewaltigungs-Skandal um die Schwedische Akademie, die für die Vergabe des Literatur-Nobelpreises zuständig ist, hat in Stockholm der Prozess begonnen. Jean-Claude Arnault, der Ehemann eines langjährigen Akademiemitglieds, steht wegen des Vorwurfs der zweifachen Vergewaltigung einer Frau vor Gericht.