► Video

Der Fall Maaßen wird in der Koalition neu aufgeschnürt

News Team
Beitrag von News Team

Der Fall des umstrittenen Verfassungsschutzpräsidenten Hans-Georg Maaßen wird in der Koalition neu aufgerollt: Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) will eine "tragfähige Lösung" im Laufe des Wochenendes, wie sie in München sagte. SPD-Chefin Andrea Nahles hatte darauf gedrungen, den Koalitionsbeschluss "zu überdenken".

Die Koalitionsspitzen hatten ursprünglich beschlossen, dass Maaßen Staatssekretär im Innenministerium wird. Dies sorgte für heftige Kritik in der SPD, aber auch bei CDU-Politikern.