► Video

Ex-Trump-Berater Bannon plant "War Rooms" zur Europawahl

News Team
Beitrag von News Team

Der US-Ultranationalist und Ex-Präsidentenberater Steve Bannon will die europäische Rechte stärken und hat mit Blick auf die Europawahl im kommenden Jahr die Einrichtung rechtsgerichteter "War Rooms" quer durch Europa angekündigt. Diese Strategiezentren sollten Meinungsumfragen und Datenanalysen vornehmen und Kampagnen führen, um die Wahlen zum Europaparlament zu gewinnen, sagte Bannon bei einem Parteitag der italienischen Nationalistenpartei Fratelli d'Italia.