► Video

Journalist Dündar: „Ich bin kein Spion“

News Team
Beitrag von News Team

Beim Staatsbesuch des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan sind die Verwerfungen im deutsch-türkischen Verhältnis offen zutage getreten. Kurz vor Erdogans Begrüßung am Morgen war bekannt geworden, dass Ankara von Berlin die Auslieferung von 69 Gesuchten fordert.

Einer von ihnen ist der Journalist Can Dündar. Der im Exil lebende Türke bezeichnet die Vorwürfe gegen ihn als "Lügen".