► Video

USA werfen China Wahleinmischung vor

News Team
Beitrag von News Team

US-Vizepräsident Mike Pence hat China Wahlbeeinflussung und eine gezielte Kampagne gegen Präsident Donald Trump vorgeworfen. Peking weist die Vorwürfe scharf zurück.

Die Äußerungen seien "unbegründet" und "lächerlich", erklärte das chinesische Außenministerium.