► Video

Friedensnobelpreis für in Deutschland lebende Jesidin Murad

News Team
Beitrag von News Team

Der Friedensnobelpreis geht in diesem Jahr an die in Deutschland lebende Jesidin Nadia Murad. Sie wird gemeinsam mit dem kongolesischen Gynäkologen Denis Mukwege für ihren Kampf gegen sexuelle Gewalt in Kriegen ausgezeichnet.