► Video

Erderwärmung: Weltklimarat schlägt Alarm

News Team
Beitrag von News Team

Häufiges Extremwetter, steigender Meeresspiegel und das Verschwinden des arktischen Meereises: Die Erderwärmung erfolgt schneller und mit schwereren Folgen als bisher angenommen. Zu diesem Schluss kommen die Autoren des Sonderberichts des Weltklimarats IPCC zum 1,5-Grad-Ziel.

Sie fordern ein rasches Handeln auf allen Ebenen.