► Video

Nigerianische Autorin Adichie: Frauen-Geschichten sind für alle

News Team
Beitrag von News Team

Männer schenken Romanen und Erzählungen über Frauen nach Ansicht der nigerianischen Autorin Chimamanda Ngozi Adichie zu wenig Aufmerksamkeit. Zur Eröffnung der Frankfurter Buchmesse rief die bekennende Feministin männliche Leser dazu auf, sich offener für die Schicksale von Frauen zu zeigen.

Ein Jahr nach dem Aufflammen der #Metoo-Debatte gebe es zudem in Sachen Gleichberechtigung noch viel zu tun.