► Video

Drei Freisprüche im Prozess um Kölner Archiveinsturz

News Team
Beitrag von News Team

Im Strafprozess um den verheerenden Einsturz des Kölner Stadtarchivs sind drei von vier Angeklagten freigesprochen worden. Lediglich ein Bauüberwacher der Kölner Verkehrsbetriebe wurde zu acht Monaten auf Bewährung verurteilt.

Durch den Einsturz waren 2009 zwei Anwohner ums Leben gekommen.