wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
► Video

Hoppla: Avocados sind nicht vegan

News Team
Beitrag von News Team

Avocados sind vegan? Von wegen! Die gesunden Früchte kommen nicht ohne Tierleid aus, Für die Produktion werden Bienenkolonien von A nach B transportiert.


2 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ich denke spätestens beim Transport mit den LKW über deutsche Straßen werden weitere Kleinstlebewesen überfahren. Dass Avocados nicht vegan sind kann nur von Allesessern stammen, die sich ihr persönliches Fehlverhalten beim Verzehr von Tierprodukten aus der Massentierhaltung schön reden wollen. Der angebliche Missbrauch von Bienen beim Avocadoanbau ist wohl kaum vergleichbar mit der Massentierhaltung, dem Schreddern von Küken, der Ausbeutung von Legehennen und der künstlichen Schwängerung von Kühen zur Produktion von Milch. http://www.veganistungesund.de
soweit ich weiß werden für 1 kg Avocados 1000 l Wasser verbraucht. Nicht wenig, aber für 1 kg Rindfleisch sind es 15000l !!!
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren